ABGESAGT !!! Nächstes Turnier der Turnierserie am 04.04.2020 Schnooke 87 Bistro Papel, Mainzer Str. 3-5, 64521 Groß-Gerau ist ABGESAGT !!!
Kreismeisterschaft 2013 PDF Drucken E-Mail

Kreismeister im Steeldart ermittelt

 

An den letzten beiden Samstagen wurden im Dorfgemeinschaftshaus in Groß-Gerau/Berkach bereits zum dritten mal die Kreismeister im Steeldart

in vier Disziplinen ermittelt. Insgesamt waren 122 Teilnehmer am Start. Ausrichter war der Dart Sport Verband des Kreises Groß-Gerau e. V., kurz DSVGG.

 

 

Am Samstag, den 23.11.2013, wurde erstmalig ein Kreismeister der Jugend ermittelt. Es nahmen 10 Jugendliche zwischen 9 und 17 Jahren teil.

 

Gespielt wurde in zwei Gruppen. Die eine setzte sich aus den 9 bis 13jährigen (Jugend), die andere aus den 14 bis 17jährigen (Junioren)

 

zusammen. Auch die Jugend spielte 501 best of 3 double out. Erster Jugendkreismeister wurde Samuel Birkholz (10 Jahre) vor Gianluca Torchia

 

(11 Jahre) und Patrick Eder (9 Jahre).

 

Den 4. Platz belegte Nico Scheffel (10 Jahre). Bei den Junioren wurde Yves Hoffart (15 Jahre) Kreismeister. Er setzte sich im Finale mit 2 : 1

 

gegen Marvin Hein (15 Jahre) durch. Aaron Becker (16 Jahre) belegte den 3. Platz.

 

053 136

 

Am Abend begann dann die Disziplin 4er-Team. Es haben insgesamt 10 Teams teilgenommen. Das war ein neuer Rekord.

 

Es wurde eine Doppel-KO-Runde gespielt. Zum Schluss setzte sich das Team Garage + 1, bestehend aus Lars Badendick, Florian Bopp, Michael

 

Wolf und Sascha Schmirmund, welches sich durch die Verliererrunde bis ins Finale spielte, gegen das bis dahin noch ungeschlagene Team

 

Raunemer, bestehend aus Günther Knüttel, Richard Birkholz, Mario Bernauer und Jürgen Voll in einem spannenden Finale durch.

 

Das erste Finalspiel ging mit 7 : 9 Spielen an die Garage + 1. Somit musste noch ein weiteres Finalspiel gespielt werden, welches das Team

 

Garage + 1 denkbar knapp erst imTeamgame mit 8 : 9 Spielen für sich entscheiden konnte. Den 3. Platz belegte das Team Treffgarnix,

 

bestehend aus Thomas Petri, Sven Thomas, Björn Kurz und Hennok Tsega.

 

060 137

 

Am Samstag, den 30.11.2013 wurden dann noch die Kreismeister in den Disziplinen Einzel der Damen und Herren sowie Doppel ermittelt.

 

Gestartet wurde mit den Einzeln. 32 Herren und 4 Damen kämpften um den Kreismeistertitel. Ralf Daniel heißt der neue Kreismeister.

 

Er setzte sich, bis dahin ungeschlagen, auch im Finale gegen Andreas Klippel mit 2 : 1 durch. Den 3. Platz belegte Sven Schumann. Bei den

 

Damen verteidigte Heike Baudisch ihren Kreismeistertitel vor Anja Mai und Angela Schwehn.

 

173 139           168 138

 

Am Abend begann dann die Disziplin Doppel. Kreismeister wurden Ralf Daniel zusammen mit Sven Schumann. Sie trafen im Finale auf Thomas

 

Drechsel und Marcus Lutz, welche sich im Finale mit 2 : 1 durchsetzten. Somit musste auch hier ein weiteres Finalspiel gespielt werden.

 

In diesem bewiesen Ralf Daniel und Sven Schumann die besseren Nerven. Sie setzen sich dann letztendlich mit 2 : 1 durch und holten sich den

 

Kreismeistertitel. Den 3. Platz belegten Ingo Klein und Alex Görnhardt.

 

178 140

 

Während des gesamten Turnierverlaufs wurden viele Highlights wie 180er, High Finishs und Short Legs geworfen. Viele Spiele waren auf hohem

Niveau und auch sehr ausgeglichen. Gerade in der Disziplin 4er-Team kam es oft zum entscheidenden Teamgame, bevor ein Sieger feststand.

Sehr erfreulich war, mit welchem Ehrgeiz die Jugend ihre Spiele spielten und die Teilnehmerzahl an beiden Tagen.

Bilder der Kreismeisterschaft

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk